Herbert Berger
11.02.2016

Lohnt es sich bei der Haftpflicht in Detmold eine Schlüsselversicherung abzuschließen?

Ratgeber

Die Schlüsselversicherung ist sowohl für Mieter als auch eingeschränkt für Hauseigentümer in Detmold eine sehr nützliche Versicherung, da sie mitunter vor hohen finanziellen Leistungen schützen kann, die im Falle eines Schlüsselverlustes auftreten. Die Schlüsselversicherung lässt sich in eine private Haftpflichtversicherung integrieren, wo sie als ein optionaler Zusatzbaustein geführt wird.

 

Die Leistungen der Schlüsselversicherung in Detmold

Vorteilhaft ist der geringe Preis, denn eine Schlüsselversicherung im privaten Rahmen kostet meist nur einige wenige Euro im Monat. Gemessen daran, dass sowohl ein einzelnes Schloss als auch eine komplette Schließanlage teuer zu ersetzen sind, ist das für Eigentümer und Mieter gleichermaßen eine lohnenswerte Investition. Die Konditionen des einzelnen Versicherers und seiner Police sind jedoch zu beachten. Mietsschlüssel werden in aller Regel immer übernommen, als Eigentümer greift eine Police mitunter aber nicht. In diesem Fall ist elementar, dass Sie sich als Versicherter im Vorfeld über die Leistungen und Schadensansprüche des gewählten Vertrages gründlich informieren.

 

Private und berufliche Schlüssel gleichermaßen absichern

Bei der Wahl der Schlüsselversicherung obliegt es dem Versicherten zu wählen, ob lediglich private, berufliche oder beide Arten von Schlüsseln versichert werden. Da sich am Schlüsselbund meist mehrere Schlüssel befinden, empfiehlt sich nahezu immer eine Komplettversicherung, die auch die Schlüssel des Arbeitsplatzes abdeckt.

Besonders wenn es sich um große, öffentlich zugängliche Arbeitsplätze handelt, wie beispielsweise eine Schule, könnte ein Verlust anderenfalls teuer werden. Policen die beide Schadensfälle abdecken, sind in ihren monatlichen Gebühren etwas höher, als Versicherungen die nur den privaten Verlust ausgleichen.

Frau mit Gedankeblase

Nutzt Ihr Arbeitsplatz in Detmold Chipkarten oder Chipkeys, sind diese in aller Regel ebenfalls durch die Versicherung abgedeckt. Verfügen Sie noch über Schlüssel von einem Familienmitglied oder gutem Bekannten, gilt das ebenfalls zu beachten. Denn bei den Versicherungen wird zwischen „privaten“ (Ihren) und „fremden, privaten“ Schlüsseln unterschieden. Haben Sie derartige Schlüssel am Bund, müssen diese vertraglich also ebenfalls geschützt werden.

 

Bei Schließanlagen für Mieter besonders wichtig

Eine Schlüsselversicherung ist für Mieter nahezu unumgänglich, wenn im Haus eine Schließanlage genutzt wird. Hier kann der Verlust des Schlüssels nämlich ausgesprochen teuer werden, da dann alle Schlösser im Haus ersetzt werden müssen. Je nachdem, wie viele Parteien sich in dem Mietshaus befinden, kann sich die Summe durchaus in einem kleinen bis mittleren vierstelligen Rahmen bewegen.

Die Frage „Lohnt es sich bei der Haftpflicht in Detmold eine Schlüsselversicherung abzuschließen?“ kann für Detmolder in diesem Fall also definitiv mit „Ja!“ beantwortet werden.

Normalerweise übernehmen Versicherer in diesem Fall auch die Schäden, die durch grobe Fahrlässigkeit entstanden sind. Zur Sicherheit sollten Sie die vertraglichen Bedingungen aber erneut bei Ihrem Versicherer genau nachfragen oder sich eigenständig in den Vertrag und seine Bedingungen einlesen.

 

Nicht jeder Schlüssel ist automatisch abgedeckt

Führen Sie einen Schlüsselbund mit sich, wo alle Ihre Schlüssel angeklammert sind, bedeutet das im Umkehrschluss jedoch nicht, dass automatisch auch alle diese Schlüssel durch die Versicherung geschützt werden. So wird ein Autoschlüssel beispielsweise nicht durch die Schlüsselversicherung in der Haftpflicht übernommen.

Wurde der Autoschlüssel verloren, ist hier die Kfz- beziehungsweise Kasko-Versicherung zuständig. In diesem Fall sollten Sie das Auto zur Sicherheit mit einem Zweitschlüssel immer umparken oder direkt in einer abgeschlossenen Garage verstauen.

Schlüssel am SchlüsselbundAuch Tresor- oder Safeschlüssel werden nicht durch die private Haftpflicht abgedeckt. Möchten Sie den Safe und dessen Inhalt zusätzlich versichern, bieten Versicherer hierfür separate Extralösungen an. Je nach Wert, können diese aber signifikant teurer als eine herkömmliche Schlüsselversicherung ausfallen. Folgeschäden sind im Übrigen ebenfalls nicht versichert. Wurde der Schlüssel also verloren, sollten Sie unbedingt sofort den Vermieter beziehungsweise die Hausverwaltung davon in Kenntnis setzen, damit diese einen Austausch der Schlösser vollziehen.

Bei einer Eigentumswohnung ist es zudem Ihre Pflicht, den Verlust den anderen Parteien des Hauses anzuzeigen, wenn eine Schließanlage verbaut ist.

 

Einen erfahrenen Schlüsseldienst nutzen

Ihr Schlüsselnotdienst Detmold beantwortet Ihnen gern weitere spezifische Fragen, die Sie zu Ihren Schlüsseln und einem etwaigen Verlust dieser haben. Kunden können hier nicht nur auf erfahrene Monteure und kurze Anfahrtszeiten von circa 20 bis 40 Minuten vertrauen, sondern auch auf transparente und finanzierbare Preise.

Beim Schlüsseldienst in Detmold handelt es sich um ein seriöses Unternehmen, welches ausschließlich kompetente und zuverlässige Mitarbeiter beschäftigt. So wird Ihnen im Falle eines Verlustes schnell und preiswert geholfen.

Gerade im Moment des Schlüsselverlustes, der immer mit Ängsten und Kosten verbunden ist, ist ein seriöser Schlüsseldienst ein wichtiger Partner!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.